Projektbeschreibung

Der internationale Hersteller und Dienstleister für Turbinen und Generatoren entschied sich, seine MRO(Manufacturing, Repair and Overhaul)-Prozesse nicht mehr auszulagern, sondern intern selbst durchzuführen. Um diesen Prozess bestmöglich zu implementieren, wurde ein effektives Softwaretool zur Unterstützung der entsprechenden Sicht- und Maßprüfungsprozesse benötigt. Zudem waren folgende Funktionalitäten gefragt:

  • Papierlose Prüfprozesse
  • Kurze Vorbereitungszeit für Audits
  • Vollständige Anbindung an PLM- und ERP-System
  • Intuitive Benutzeroberfläche mit Anleitungen für das Reparaturpersonal
  • Möglichkeit zum Erfassen von Abmessungsdaten und zur Echtzeitvalidierung

Die passende Lösung fanden Sie mit dem Einsatz von ATS Inspect, da das Softwaretool unter anderem alle diese notwendigen Features beinhaltet

Purpose

Lösungsansatz

Ein großer Teil des erfolgreichen Einsatzes von ATS Inspect gründet auf der eingehenden Beratung und sorgfältigen Vorarbeit vor der eigentlichen Implementierung. Damit stellen wir sicher, dass unsere Kunden den größtmöglichen Nutzen mit unserer Lösung erzielen. ATS hat zunächst ein Pilotprojekt beim Kunden vor Ort umgesetzt, sodass die Software vor Ort direkt eingesetzt wurde und die Hauptnutzer diese auch ausgiebig kennenlernen konnten. Auf diese Weise hat der Kunde zudem die Möglichkeit, noch fehlende Funktionen und technische Anforderungen einfacher herausfiltern.

Anschließend wurde die Lösung mit folgenden Funktionalitäten implementiert:

  • Genaue Zuordnung von Qualitätsfehlern auf einem 3D-Modell eines Turbinenblattes
  • Markieren und Bestätigen von Reparaturen mithilfe desselben 3D-Modells
  • Elektronische Checklisten zur Bestätigung, dass die jeweilige Prüfung korrekt ausgeführt wurde, plus Möglichkeit zur Erfassung und Analyse weiterer Informationen, wie z.B. Messungen
  • Empfang von 3D-Modellen und Konstruktionsanweisungen direkt aus dem Siemens PLM
  • Empfang der Prüfreihenfolge der Turbinennummern direkt aus dem SAP ERP
  • Qualitätsprüfungs-Managementsystem für Shopfloor-MRO-Prozesse
Solution Approach

Das Ergebnis

Durch die Implementierung von ATS Inspect erzielte der Kunde neben einer besseren Produktqualität auch folgende weitere Vorteile:

  • Fehlerfreie MRO-Prozesse durch die elektronischen Checklisten
  • Papierlose MRO-Prozesse
  • Keine Probleme mehr im Hinblick auf das Änderungsmanagement aufgrund der intuitiven Benutzeroberfläche
  • Umfassende Prozesstransparenz
  • Fortschrittliche webbasierte Business Intelligence
  • Abrechnungsreporte für Kunden
Results

Eingesetzte Systeme, Tools & Services

  • ATS Inspect
  • Siemens Teamcenter PLM
  • SAP MES
Tools

Wünschen Sie weitere Informationen? Laden Sie sich gern die vollständige Case Study herunter.

Case Study herunterladen

our experience, your success