Projektbeschreibung

  • Ziel war ein vereinfachter, systemgestützter Produktions- und Feinplanungsprozess
  • Möglichkeit zur Vorlage verschiedener kurzfristiger Planungsszenarien bei Planungsteam(s)
  • Möglichkeit zum Abrufen mittelfristiger Prognosen zur Unterstützung interner Prognoseanforderungen
Projektbeschreibung

Projektumfang

  • Zentralisiertes Produktionsplanungssystem mit Abdeckung von Folgendem:
    • Über 100 Maschinenressourcen
    • Schichtauflagen für das Bedienpersonal
    • 5-Quartalsplanung
    • Über 300 Bestellungen
    • Mehr als15.000 Arbeitsabläufe
Projektumfang

Lösungsansatz

  • Bedarfsanalyse und High-Level-Systemkonzipierung via Vor-Ort-Beratung
  • Systementwicklung/-konfiguration, einschließlich Datenbereinigung
  • Bereitstellung parallel zum bestehenden System für die Daten-/Algorithmusvalidierung
  • Go-Live
Lösungsansatz

Das Ergebnis

  • 25%-ige Reduktion der Kundenbeschwerden bezüglich Lieferungen
  • Über 5%-ige Ertragssteigerung durch optimierte Planung
  • 10% gesteigerte Leistung bei der Lieferpünktlichkeit
  • Verbesserte Prognosefähigkeiten
  • Ermöglichung von Szenarioplanung
Das Ergebnis

Eingesetzte Systeme, Tools & Services

  • Siemens Preactor
Tools

our experience, your success