Implementierung einer MES-Lösung (Manufacturing Execution System) für die Fleischverpackungsanlage eines internationalen Einzelhandelsunternehmens

Projektbeschreibung

  • Erreichen eines papierlosen und vollautomatisierten Produktionsprozesses
  • Verwaltung des Wareneingangs der Rohmaterialien und Bestandsverwaltung
  • Unterstützung der vollständigen Rückverfolgbarkeit und Einhaltung gesetzlicher Vorschriften
  • Bereitstellung der Produktionsplanung für Bestellungen
  • Qualitätsmanagement

Projektumfang

  • Identifizierung der Anforderungen und Lückenanalyse
  • Design der Softwarearchitektur und funktionelles Design der Software
  • Implementierung der Lösung
  • Integration in Advanced Planning & Scheduling (APS)- und Produktionssysteme, Testphase und Bereitstellung
  • 24/7-Support

Lösungsansatz

  • Agile Softwareentwicklung
  • Simulation der Shopfloor-Produktionslinien

Eingesetzte Systeme, Tools & Services

  • Siemens SIMATIC IT for Process Libraries
  • Siemens SIMATIC IT Preactor
  • Siemens Tecnomatix
  • ATS MDM-Bibliothek
  • Rockwell (Allen Bradley) ControlLogix-Datenkonzentrator
  • 24/7-Support-Services

Das Ergebnis

Erreichen eines papierlosen Produktionsprozesses

Nahtlose Produktions- und Feinplanung zwischen APS und MES

Detaillierte Rückverfolgbarkeit von Chargen

Vollständige Bestandsverwaltung von Rohmaterialien und fertigen Gütern

Hast du eine Frage? Entdecken Sie, wie wir Ihnen zum Erfolg verhelfen können