Projektbeschreibung

  • Implementierung eines Genealogiesystems in der Anlage
  • Steuerung des Produktionsbetriebs
Projektbeschreibung

Projektumfang

  • MES-Unterstützung
  • ERP-Integration
  • OEE-Implementierung bei Trennungs- und Standardisierungsvorgängen
  • Rück- und Nachverfolgungslösung für die gesamte Anlage
Projektumfang

Lösungsansatz

  • In Echtzeit synchronisierte Bestellungen und Arbeitsaufträge über ERP
  • Definition des Produktionsmodells nach ISA-95
  • Konfiguration der betrieblichen Anforderungen – Material, Betriebsmittel und Mitarbeiter
  • Automatische Aufzeichnung von Informationen über SPS und Barcodes
  • Bedienerbildschirme zur manuellen Eingabe von Daten
  • Aktualisierung der Bestandsdatensätze mit neuen Daten zu Produktion, Ausschuss und nicht konformen Materialien
  • Reporting von Rück- und Nachverfolgungsdaten sowie OEE-Informationen zur Molkereiproduktion
Lösungsansatz

Das Ergebnis

  • Ermöglichung der Produktionskontrolle in Bezug auf kritische Parameter – Verbrauch, Produktion und Nutzung
  • Einfacherer Zugang zu Vorwärts- und Rückwärtsnachverfolgbarkeit von Informationen zu Produkten
  • Echtzeiteinsicht in den Bestand
Das Ergebnis

Eingesetzte Systeme, Tools & Services

  • Ignition SCADA
  • Sepasoft MES-System
  • Entsprechende Kommunikations- und Netzwerkprotokolle
Tools

our experience, your success