Wir freuen uns die Übernahme der Widenhorn Industriële Automatisering B.V. in Rhoon in den Niederlanden durch ATS bekannt geben zu können. WIA ist spezialisiert auf CADCAM Software und Service für Hersteller mit CNC Maschinen. Das WIA Team bleibt erhalten und die Geschäftsfelder werden unter dem Namen ATS EdgeIT B.V. weitergeführt. Das Unternehmen wird weiterhin Edgecam, Partmaker, Vericut, Spaceclaim und Seiki Systems Produkte vertreiben.Walter Wade, International Account Manager von Edgecam: „Durch die neue Geschäftsbeziehung mit ATS eröffnen sich größere Chancen. Die Kompetenz und die globale Präsens von ATS bietet uns die Möglichkeit unsere Geschäfte zu erweitern. Für den bestehenden Kunden bedeutet das einen noch besseren Service.“

Anco Euser kommentierte die Übernahme seiner Firma: „Ich bin stolz auf das was wir bei WIA erreicht haben, wie z.B. das Wachstum und den ausgezeichneten Kundenservice. Wir haben aber erkannt, dass wir nur mit einem großen, strategischen Inhaber den nächsten Entwicklungsschritt bestreiten können. Die Industrie verändert sich stetig und ATS hat die notwendigen Mittel, um weiteren Wachstum zu stärken, unserem Team eine starke Basis zu bieten und technischen Support zu verstärken.“

Der neue Geschäftsführer bei ATS EdgeIT B.V. ist Rob Valent, (Geschäftsführer ATS Benelux). Er sieht in dem neuen Business eine große Chance als CADCAM Kompetenz Center für ATS Global zu agieren. Ebenso hegt er den Plan, dass alle ATS Benelux Geschäftsstellen Lösungen für alle Unternehmen anbieten, die beständigen und umfassenden Service anbieten. Als ein Beispiel könnte ATS Intelligence für OEE Kalkulation von den neuen Edge IT Kunden genutzt werden, die bestehenden ATS Kunden können von der CADCAM Kompetenz profitieren.

Paul Bron, Director of Global Operations bei ATS erläutert die Bedeutsamkeit der Übernahme wie folgt: „ATS bietet Herstellern produktionsunterstützende Produkte und Services. Lokale und globale Produzenten müssen Ihre Zuliefererketten organisieren und unsere MES/MOM Lösungen tuen genau das. In der Industrie 4.0 werden immer mehr ‚Cyber Physical Systems‘ gefragt sein. Das bedeutet das Produkte vor der tatsächlichen Produktion virtuell erstellt werden. Die Software von ATS EdgeIT ist essentiell für diese neuen Prozesse. ATS wird die Produktpalette stetig erweitern, um der Industrie 4.0 gerecht zu werden. Hier ist CADCAM ein wichtiger Schritt in diese Richtung. Die strategische Ausrichtung von ATS sieht weitere geeignete Anschaffungen vor, um unsere Produktpalette kontinuierlich zu verbessern.“

Über ATS


ATS ist ein unabhängiger Lösungsanbieter mit mehr als 27 Jahren Erfahrung in der Unterstützung von Unternehmen bei der kontinuierlichen Verbesserung von Herstellungsprozessen und dem Design von industriellen IT-Lösungen inklusive 24/7 Support.
Für weitere Information besuchen Sie bitte
www.ats-global.com und www.edgecam.nl.

Bilder:


Mike James (ATS), Hans Damman (ATS) and Anco Euser (WIA)Rob Valent in ATS EdgeITATS bedrijfsstructuur

Foto 1: Mike James (ATS), Hans Damman (ATS) and Anco Euser (WIA)
Foto 2: Rob Valent in ATS EdgeIT
Foto 3: ATS Group Structure