Projektbeschreibung:

  • Nachverfolgung der Produktionsschritte
  • Freigabe zur Weiterverarbeitung der Teile durch Prüfung vorheriger Produktionsschritte auf IO / NIO
  • Speichern von sicherheitsrelevanten Prozessparametern über einen Zeitraum von 10+ Jahren
  • Sicherstellung der Auslieferung von ausschließlich qualitativ hochwertigen Produkten
  • Bericht zur Entstehungsgeschichte von Einzelteilen im Falle von Reklamationen
  • Schichtberichte über Produktionsmengen sowie Ausschussquoten
Projektbeschreibung

Projektumfang

  • Programmierung der benötigten Applikationen
  • Design und Implementierung der Datenbankmodelle
  • Inbetriebnahme & Produktionsbegleitung
Projektumfang

Lösungsansatz / Tools:

  • Kundenspezifische Softwareentwicklung auf Basis von Microsoft .NET Technologien
  • Relationales Datenbankmanagementsystem auf Basis von Microsoft SQL Server
  • OPC-Server zur Kommunikation mit den Anlagen
Lösungsansatz

Das Ergebnis

  • Erhöhte Qualität der ausgelieferten Teile durch Freigaben der Produktionsschritte nur für „IO“-Teile
  • Reduzierung der Reklamationsfälle durch detailliertere Qualitätsprüfung während des Produktionsprozesses
  • Zielgerichtetere & effizientere Bedienereingriffe durch detaillierte Anlagenhinweise
  • Gezieltere Produkt- und Ausschussverfolgung möglich
  • Sicherstellung der historischen Datenspeicherung über einen Zeitraum von 10+ Jahren
Das Ergebnis

our experience, your success