Ziele:  

  • Reduktion des prozentualen Aschegehalts produzierter Kohle bei Aufrechterhaltung der Schwere 
  • Implementierung eines zentralen Konzepts für die Erfassung und Überprüfung ganzheitlicher Daten des Werkes 
  • Überprüfung und Analyse von Echtzeitdaten 
  • Durchführung erforderlicher Reaktionen für die Erhaltung der Schwere und Reduktion des prozentualen Aschegehaltes der Kohle, um Qualitätssteigerung zu realisieren 
Projektbeschreibung

Projektumfang

  • Errichten einer zentralen Lagerstätte und Bereitstellung von relevanten Daten für die Unternehmen der Kohleaufbereitung 
  • Anwendungsentwicklung für die Nutzung von Echtzeitinformationen mit anschließender Konfiguration eines Datenzugangs und Erstellung von Berichten über Prozessparameter sowie über die Produktion im Allgemeinen und des Energieverbrauchs 
Projektumfang

Lösung 

  • Einbezug von Echtzeitdaten anhand von Verbindung zu sieben identifizierten RockwellSPS der Maschinen aus dem Fertigungsbereich, Emerson DeltaV OPC Servern, Thermo OPC DP Server 
  • Konfigurierter Historian Server als unternehmensweites Datenrepositorium  
  • Anwendungsentwicklung für Echtzeitanwendungen und Konfiguration 
Lösungsansatz

Ergebnisse 

  • Verfügbarkeit von Echtzeitinformationen für die Überprüfung und Analyse von Daten 
  • Gesteigerte Qualität der Kohle und Vermeidung von menschenbasierten Fehlern im Prozess der Qualitätssteigerung 
  • Die aus dem Historian für weitere Analysen bezogenen Daten ermöglichten die Reduktion des prozentualen Aschegehalts der Kohle  
Das Ergebnis

Systeme, Tools und Servicekompetenz 

  • GE (General ElectricsHistorian, Anwendung für Echtzeitinformationen und OPS Power Tool 
  • GE Industrieller Gateway Server (IGS) 
  • Kepware Manufacturing Suite 
Tools

our experience, your success