ATS ADOS: Qualitätskontrolle bei Karosserien

Türschließprüfsystem ATS Software Qualitätsprüfung Karosserie Eines LMI



Ein Türschließprüfsystem wird zur Überprüfung von Spalten und Übergängen sowie zur Kontrolle der Türschließgeschwindigkeit und -kraft verwendet. Der Einsatz eines Türschließprüfsystems bietet vor allem die folgenden entscheidenden Vorteile:

  • Jede Messung ist in rund 2 Sekunden erledigt. Die Spalt- und Übergangsvermessung ist einfach zu erlernen und umzusetzen. Anwender erhalten einfache bildliche Anweisungen und das System führt die komplexen Algorithmen im Hintergrund durch.
  • Durch den Einsatz von ATS ADOS werden ganze 100% visualisiert - mit traditionellen Instrumenten kann nur ein Bruchteil des Schließverhaltens gemessen werden.
  • Durch die Anbindung des Systems bis an die Ausführungsebene werden solche Systeme zu einem perfekten Werkzeug der Fehlersicherung, da sich alle Messdaten über die Fahrzeug-Identifizierungsnummer zurückverfolgen lassen. Fahrzeuge, die die Qualitätsanforderungen nicht erfüllen, werden automatisch von der Auslieferung ausgeschlossen.
  • Den aussortierten Fahrzeugen können automatisch Reparaturaufträge zugewiesen und die anfallenden Reparaturkosten aufgezeichnet werden.
  • Die bereitgestellten Daten unterstützen Lean-Six-Sigma-Initiativen und helfen den Mitarbeitern der Prozessoptimierung, qualitätsentscheidende Indikatoren zur Karosserieleistung zu analysieren und zu kontrollieren.
Die Türschließprüfsysteme unserer Partner „LMI“ und „Eines“ arbeiten mit ATS ADOS – der vielseitig einsetzbaren Software-Suite für die Fertigungsqualität und -leistung.

ATS Deutschland

D-34121 Kassel
+49 (0) 561 95 29 90
D-67433 Neustadt / Wstr.
+49 (0) 6321 92 99 6 0
Kontakt

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Haben Sie Fragen?